Verwandtschaftsgrade

Weil orf.at sonst wohl nichts zu berichten hat, echauffiert man sich darüber, dass eine Mitarbeiterin entlassen wurde, weil sie Kunden "Frohe Weihnachten" wünschte. Interessiert mich in etwa so sehr wie der sprichwörtliche chinesische Reissack und hat vielleicht auch die selbe allgemeine Relevanz, lustig ist aber der folgende Abschnitt:

"... Ehefrau und Mutter eines sechsjährigen Buben"

Soso, diese überzeugten Christen... ;-)

Trackback URL:
http://keinspass.twoday.net/stories/5410159/modTrackback

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

Kein Spaß

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 4 
 5 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Metainformation

Suche

 

Status

Online seit 3707 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Mai, 03:19

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Social bookmarking

Add to Technorati Favorites

Blogs

Besucher


ChitChat
Datenschutz
Politik
Sicherheit
Technik
Weltpolitik
Wirtschaft
WWW
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren